Reisauflauf

Bewertung: 3.0. aus 1 Bewertung
Please wait...
Vorbereitungszeit
25 min
Kochzeit
40 min
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anzahl Personen
2 Personen
Gericht
Mittagessen
Autor
Erschienen
200 gr
Reis
1 EL
Salz
2 ltr
Wasser
40 gr
Fett
1 stk
Zwiebel
1 ltr
Rotwein
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Puddingpulver Sahne-Geschm.
1 ltr
saure Sahne
150 gr
geriebener Käse
Reisauflauf

Erste Auflaufrezepte sind aus dem Beginn des 18. Jahrhunderts bekannt. Diese ersten Auflaufrezepte hatten als Grundmasse einen gepressten Reisbrei, der mit süßer oder herzhafter Füllung in feuerfesten Töpfen zubereitet wurde. Dieses tolle Rezept ist einfach nachzukochen und gelingt eigentlich immer.

  1. Den Reis waschen, ins kochende Salzwasser geben , 15 Minuten sprudelnd kochen lassen und auf einem Sieb zum Abtropfen geben.
  2. Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die kleingeschnittene Zwiebel hineingeben, etwas andünsten und dann mit dem Hackfleisch kurz anbraten. Den Rotwein hinzugießen und mit Tomatenmark Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
  3. Den Reis mit der Hackfleischmasse mischen und in eine gut gefette Auflaufform füllen. Das Ei und das Puddingpulver mit der sauren Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und darübergießen.
  4. Alles mit Käse bestreuen und im Ofen abbacken. Backzeit 40 Minuten bei 150 Grad

Noch keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Du musst angemeldet sein um Kommtare zu schreiben.