Grafschafter Hochzeitssuppe

Bewertung: 4.3. aus 3 Bewertungen
Please wait...
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
90 min
Schwierigkeitsgrad
normal
Anzahl Personen
10 Personen
Gericht
Suppe
Autor
Erschienen
Grafschafter Hochzeitssuppe

Familienfeste stehen bei uns Grafschaftern noch immer hoch im Kurs. Und getreu dem Motto „Man heiratet nur einmal“ soll die Feier natürlich auch zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Gäste werden.

  1. Das Suppenfleisch in Würfel schneiden und salzen. Zusammen mit dem Huhn und dem Porree gar kochen. Das Huhn anschließend ebenfalls klein schneiden. Den Porree heraus nehmen.
  2. Nun Eierstich fertigen. Die gequirlten Eier mit der Milch und etwas Salz im Wasserbad vorsichtig stocken lassen, herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend in Würfel schneiden.
  3. Nebenbei die Nudeln in Salzwasser ziehen lassen, den Blumenkohl waschen, blanchieren und anschließend in Salzwasser kochen.
  4. Die gesiebte Fleischbrühe evtl. mit Maggi abschmecken. Dann das gewürfelte Fleisch, den Eierstich und den Blumenkohl hinzufügen. Nicht mehr kochen lassen.
  5. Kurz vor dem Servieren die abgegossenen Nudeln zugeben und mit gehackter frischer Petersilie garnieren.

One comment

  1. Profilbild von Rosefairy
    M. Meyer schrieb am November 5, 2016

    Danke für das leckere Rezept. Ich koche es in der nächsten Zeit gleich mal nach.

    Liebe Grüße,

    Rosefairy

Du musst angemeldet sein um Kommtare zu schreiben.