Biersuppe

Bewertung: 5.0. aus 1 Bewertung
Please wait...
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
15 min
Schwierigkeitsgrad
leicht
Anzahl Personen
4 Personen
Gericht
Suppe
Autor
Erschienen
1 ltr
Bier
1 ltr
Wasser
1 ltr
Milch
30 gr
Zucker
20 gr
Kartoffelmehl
1 stk
Ei
1 stk
Zironensaft
Biersuppe

Biersuppe ist zu jeder Jahreszeit köstlich. Warme Biersuppe war im deutschen Sprachraum vor allem auf dem Land bis weit in das 19. Jahrhundert hinein ein häufiges Frühstück für Erwachsene wie für Kinder, wobei Dünnbier verwendet wurde; sie wurde erst dann allmählich durch die neue Mode verdrängt, morgens Kaffee zu trinken und dazu Brot zu essen. Vor der Einführung des Kaffees, aber auch noch danach, wurde die Biersuppe von allen Schichten gegessen, auch vom Adel. Bier galt als nahrhaftes und stärkendes Lebensmittel.

  1. Bier, Wasser und Zitronensaft mit dem Zucker aufkochen und das angerührte Kartoffelmehl hinzugeben. Die rohe Milch mit dem Eigelb schlagen und zu der Suppe geben
  2. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und auf der zugedeckten Suppe garen lassen.

Noch keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Du musst angemeldet sein um Kommtare zu schreiben.